Taferner Busreisen & Gruppenreisen

Piemont

 

Kuli-
narische Reise

Das Piemont hat alles zu bieten was das Urlauberherz begehrt: hochalpine
Bergketten, die das Land majestätisch umstehen, und liebliche Hügelwelten, in denen weltberühmte Weine und eine entspannte Lebensart
zu Hause sind. Mittendrin die barocke Millionenstadt Turin, die sich gerade von der arbeitsamen Fiat- Town zur modernen Kunstmetropole häutet.
Abreisetermin

Sonntag 28.04.2019 - Mittwoch 01.05.2019

Programm:

1. TAG: ASTI
Anreise über Vahrn, Bozen und Verona nach Asti, der Heimat des weltberühmten Asti Spumante. Ankunft gegen Mittag in Asti. Zeit zum
Mittagessen. Genießen Sie bei einem Bummel das mittelalterliche Stadtbild von Asti und stimmen Sie sich mit einem Gläschen ein, bevor
Sie zum Schloss Castello di Razzano fahren. Besichtigen Sie das Museum del Vino und die alte Weinkellerei. Nach der Führung genießen Sie in dieser wunderschönen Location eine Kostprobe von verschiedenen Weinen und reichhaltigen Spezialitäten der Region.

2. TAG: TURIN
Heute erleben Sie den Zauber der Stadt Turin. Schlendern Sie über belebte Plätze und genießen Sie einen Cappuccino in einem der zahlreichen historischen Cafés. Der Palazzo Reale ist eine Vierflügelanlage, die den Savoyern als Residenz diente. Einige Prachträume sind mit all ihrem Gold, Spiegelgalerien, Gemälden und feinsten Holzarbeiten fast vollständig erhalten. Schlendern Sie durch dem geometrisch angelegten Barockgarten hinter dem Palazzo Reale, wie einst die Schlossherren dieser Anlage. Nicht fehlen darf bei einem Turin Besuch das typische Getränk, „Bicerin“, welches aus heißer Schokolade, Kaffee und Schlagsahne besteht. (F)

3. TAG: CASTELLO GRINZANE CAVOUR - TRÜFFELWELT
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Castello Grinzane Cavour – eine Kostprobe von den einzigartigen Nüssen der Region sowie ein Gläschen des unnachahmlichen Arneis runden einen perfekten Vormittag ab. Anschließend genießen Sie etwas Zeit in Alba, der Hauptstadt der Langhe. Am Nachmittag tauchen Sie in die Welt der Trüffel ein, faszinierend und eng mit der Natur und dessen Rhythmen verbunden. Zuerst lernen Sie das Labor und die Pasta Fabrik der Trüffel kennen. Dort wird der Trüffel ausgesucht, nur die besten Produkte werden weiter verarbeitet. Anschließend erleben Sie eine besondere Trüffel Verkostung. Sie probieren den Trüffeln in jeder möglichen Kombination: mit Lachs, Oliven, Senf, Balsamico und Feigen ... Genießen Sie einige Nachspeisen der Region und trinken Sie ein Glas Wein dazu. Den Tag lassen Sie bei einem typischen Abendessen ausklingen. (F,A)

4. TAG: ANTICA TORRONERIA – HEIMREISE
Nach dem Frühstück fahren Sie zur „Antica Torroneria“, dort weißt Sie eine Videopräsentation in die Geschichte der Torrone ein. Anschließend haben Sie die Gelegenheit die originalen Torrone zu kosten. Mit vielen gastronomischen Eindrücken treten Sie nun die Heimreise an. (F)
LEISTUNGEN
  • Fahrt mit modernen Reisebus
  • 3x Nächtigung inklusive Frühstück in einem guten Mittelklassehotel
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Stadtführung Turin
  • Verkostung Haselnüsse mit Arneis Wein
  • Verkostung auf Trüffelbasis
  • Eintritt ins Weinmuseum mit Verkostung und Imbiss im Castello di Rozzano
  • Torrone Verkostung
  • 1 Piemontesisches Abendessen
  • Taferner Reisebegleitung

€ 630,00 pro Person im DZ
€ 720,00 pro Person im EZ

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Anfrage