Taferner Busreisen & Gruppenreisen

Lappland

 

Auf der Suche nach den Polarlichtern

Für alle, die von einem Winterwunderland träumen, wird in Finnisch-Lappland dieser Traum Wirklichkeit. Der Zauber Lapplands besteht vor allem auch in seinen Gegensätzen: Im Sommer ist das Land fast 24 Stunden in Sonnenlicht getaucht, die Wintertage sind dafür lang und dunkel. Die Betriebsamkeit von Städten und Wintersportorten liegt nur Minuten entfernt von der Ruhe und Stille der endlosen Wildnis.
Abreisetermin

Donnerstag 21.02.2019 - Montag 25.02.2019

Kleingruppe

Programm:

1. TAG: ANREISE
Transfer von Südtirol zum Flughafen und Anreise nach Kittilä, im Land der tausend Seen und Wälder. Oberhalb des Polarkreises, in Finnisch-Lappland, werden Sie sicher einen unvergesslichen Urlaub erleben.
Levi ist eines der größten und beliebtesten Wintersportgebiete Finnlands. Der Berg Levi ist 531m hoch und rundum mit Liften gut erschlossen. Die Skisaison dauert hier von November bis Anfang Mai. Übringens sind etwa 28km der Pisten beleuchtet. Machen Sie am Abend einen Spaziergang durch Levi: Mit ein bisschen Glück können Sie sogar schon Polarlichter bestaunen.

2. TAG: AUSFLUG SCHNEEDORF
Nach dem Frühstück besuchen Sie das Schneedorf in Lainio: Bei einer Führung sehen Sie das Hotel, die Kapelle und die Bar, die jedes Jahr aufs Neue erbaut werden - aus knapp 2.000 Tonnen Schnee und Eis! Zahlreiche Eisskulpturen und kunstvoll in die Schneewände gefräste Reliefs zieren die Räume und schaffen eine einzigartige Atmosphäre. Im Eis-Kino sehen Sie einen Film über Polarlichter - hoffentlich bekommen Sie das faszinierende Naturphänomen anschließend auch live am Himmel zu sehen! Polarlichter entstehen übrigens aus dem Zusammenspiel von Sonnenstrahlen und dem Magnetfeld der Erde, wenn elektrisch geladene Teilchen auf die oberen Schichten der Erdatmosphäre treffen. Das mag ziemlich nüchtern klingen, aber wenn die farbigen Schleier und Bänder über den Nachthimmerl tanzen, ist das ein Naturschauspiel voller Magie (F)

3. TAG: FINNLAND PER SCHNEEMOBIL ERLEBEN
Erleben Sie heute die wunderschöne winterliche Landschaft Finnisch-Lapplands bei einer Fahrt mit dem Schneemobil: Durch verschneite Wälder und über zugefrorene Seen führt Sie dieses Abenteuer miten in die einsame Natur. Unterwegs machen Sie eine Pause und genießen einen typischen heißen Beeren-Saft. (F)

4. TAG: HUSKY-SAFARI
Wie wäre es heute mit einer Husky Safari? Die lebhaften Hunde sind sehr ausdauernd und ziehen Ihren Schlitten rasant über den glitzernden Schnee (F)

5. TAG: HEIMREISE
Heute heißt es Abschied nehmen von Finnisch-Lappland. Transfer zum Flughafen und Rückflug mit anschließender Heimreise. Bestimmt wird Ihnen diese besondere Reise noch lange in Erinnerung bleiben! (F)
LEISTUNGEN
  • Transfer Südtirol - Flughafen - Südtirol
  • Flug nach Kittilä und retour inklusive Aufgabengepäck und Gebühren (Stand: 9/2018)
  • Transfer am An- und Abreisetag
  • Rundreise bzw. Ausflüge laut Programm (vorwiegend mit englischsprachiger Reiseleitung)
  • 4x Nächtigung mit Frühstück in einem guten Mittelklassehotel in Levi
  • 1x Schneemobil-Safari
  • 1x Husky-Safari
  • Taferner Reisebegleitung


FAKULTATIVE ZUSATZLEISTUNG:

  • 4x Halbpension --> 135,00€ p.P
  • 1x Nächtigung im Glasiglu --> 230,00€ p.P


€ 1.570,00 pro Person im DZ
€ 1.924,00 pro Person im EZ

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Anfrage