Taferner Busreisen & Gruppenreisen

Über uns

 




Anfrage
Für unsere Kunden legen wir sehr viel Wert auf eine strikte Einhaltung der Fahrpläne, Pünktlichkeit, Verlässlichkeit, Sicherheit und ökologisches Denken sowie Handeln. Bei unseren Mitarbeitern ist uns Freundlichkeit und ein sauberes Auftreten, Seriosität und Professionalität beim Ausüben unserer Tätigkeit und bei den Busfahrern die Einhaltung der Ruhe- und Lenkzeiten besonders wichtig. Auch schätzen wir die Familie und bieten ein familienfreundliches Arbeitsklima. Die Arbeitssicherheit unserer Mitarbeiter wird durch die kontinuierliche Erstellung und Verbesserungsmaßnahmen gewährleistet. Das Einleiten von Maßnahmen zur Prävention von Fehlern und Risiken ist uns wichtiger als nachträgliche Schadensbekämpfung. Ziel der Maßnahmen zur Prävention von Fehlern und Risiken ist es, gefährliche Situationen vorzubeugen und Gefährliches mit weniger Gefährlichem zu ersetzen. Die Maßnahmen zur kollektiven Sicherheit haben in unserem Unternehmen gegenüber jenen zur individuellen Sicherheit Priorität.

Bei unseren Lieferanten achten wir besonders auf Zuverlässigkeit, Preis/Leistung, einfaches Handling und schnelle Lieferung. Zu all unseren Lieferanten schätzen wir eine vertrauensvolle und zuverlässige Beziehung, eine gegenseitig gute Zusammenarbeit für eine langfristige Bindung, geprägt von Transparenz und gegenseitigem Respekt, und einen kontinuierlichen Informationsaustausch über neue Entwicklungen.

Als Unternehmen verpflichten wir uns zu einer ständigen Weiterentwicklung und Verbesserung. Dies ist durch Beobachtung der Wirtschaftlichkeit, nachhaltigen Planung und Arbeitsweise, kontinuierlichen Mitarbeiterförderung- und Ausbildung sowohl in fachlichen als auch in persönlichen Fähigkeiten, Einhaltung der rechtlichen Bestimmungen, Stabilität des Arbeitsplatzes und dem Schutz der Umwelt und einer erhöhten Umweltleistung durch umweltschonendere Busse und Materialien, gegeben. Das Unternehmen und jeder Mitarbeiter, sowie Lieferanten, Berater, Kunden und jene, die in Beziehung mit dem Unternehmen stehen, verpflichten sich, die vorgegebenen Gesetze im In- und Ausland, sowie alle Normen und Standards einzuhalten und zu respektieren. Der Ethikkodex und die Unternehmenspolitik verhelfen dem Unternehmen vorsätzliche so wie fahrlässige Straftaten zu vermeiden und werden von der Geschäftsleitung und allen Mitarbeitern befolgt und ist für interessierte Dritte zugänglich. Vorsätzliche Handlung gegen die geltenden Gesetze und Normen des Staates sowie des Unternehmens zum eigenen Vorteil, kann in keinem Fall gerechtfertigt werden. Um unsere Unternehmensziele sicherzustellen, wird ein Managementsystem zur ständigen Weiterentwicklung der Qualität gemäß ISO 9001:2015, des Arbeits- und Gesundheitsschutzes gemäß BS OHSAS 18001:2007 und des Umweltschutzes gemäß 14001:2015 eingeführt und aufrechterhalten. Dies soll sich auch auf alle unsere Partner positiv auswirken.

Unser soziales und wirtschaftliches Umfeld (Umwelt - Gesellschaft) liegt uns sehr am Herzen und um die Umweltbelastungen so gering wie möglich zu halten und die Umweltverschmutzung ständig durch strikte Abfallbewirtschaftung in den Bussen und auf dem Betriebsgelände zu verringern, ist unser Ziel, die Entsorgung der Abfälle laut geltenden Vorschriften und die Rücknahme der Abfälle durch die Lieferanten, einzuhalten.
Innovation und Einsatz neuer Technologien, Arbeitsweisen und qualitativ hochwertigen und umweltverträglichen Bussen sowie Materialien werden von uns gefördert und vorangetrieben: laufende Analyse der Umweltauswirkungen während des gesamten Lebensweges, von der Produktion, der Nutzungsphase bis zur Entsorgung. Wir versuchen, umweltschonende und energiesparende Busse und Materialien zu beschaffen und pflegen einen ökologischen Umgang mit Verpackungsmaterialien. Dasselbe verlangen wir von eventuellen Drittleistern. Unter Einhaltung der relevanten Umweltgesetze und Bestimmungen werden unsere Umweltleistungen laufend nach der besten verfügbaren und wirtschaftlich vertretbaren Technik geplant, laufend erfasst, überwacht, bewertet und kontinuierlich erhöht bzw. optioniert. Wir führen einen offenen Dialog mit allen Interessenten und fördern aktiv den Umwelt- und Sozialgedanken. Ziel unseres integrierten Managementsystems ist es, über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus Maßnahmen zu treffen, welche eine zusätzliche Verbesserung des Umweltschutzes, der Arbeitssicherheit und Qualität ermöglichen.

Den Umgang mit Mitbewerbern halten wir stets freundlich, fair und korrekt und versuchen innerhalb der gesetzlichen Möglichkeiten, eine kooperative Zusammenarbeit aufzubauen.

Wir pflegen unsere Kontakte zur öffentlichen Verwaltung und Verbänden und bemühen uns um ein kooperatives und freundliches Verhältnis innerhalb der gesetzlichen Rahmenbedingungen. Unter Einhaltung der Regeln und Bedingungen beteiligen wir uns an öffentlichen Aufträgen und Angebote werden von uns vollständig und termingerecht eingereicht.

Die Geschäftsleitung verpflichtet sich zu einer ordnungsgemäßen Geschäftsführung und jeden Geschäftsvorfall und jede Transaktion rechtlich korrekt, transparent, geprüft und dokumentiert durchzuführen. Den Gesellschaftszweck des Unternehmens gemäß der geltenden Fassung der Satzung zu erfüllen und zu gewährleisten und damit den Schutz der Vermögensansprüche und das Beteiligungsrecht der Gesellschafter zu bewahren.
Das Unternehmen verpflichtet sich die Jahresabschlüsse und Berichte nach den geltenden Gesetzen und Richtlinien zu erstellen und bürgt für den Wahrheitsgehalt dieser Dokumente.