17.10. - 20.10.2024

Malerische Cinque Terre – Zusatztermin

Von der wichtigen Hafenstadt Genua über atemberaubende Küstenlandschaften – wie der Cinque  Terre mit ihren einzigartigen  pastellfarbenen Dörfern – die  ligurische Küste entlang:  Unvergessliche Anblicke, die das Herz aufgehen lassen.

4 Tage

Malerische Cinque Terre

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung in einem guten Mittelklasse Hotel
  • 3x Halbpension
  • 1x Pesto-Kurs
  • 2-stündige Stadtführung Genua
  • ganztägige lokale Reiseleitung Cinque Terre
  • lokale Reiseleitung Rapallo, Santa M.L., Portofino
  • Cinque Terre Card (Nutzung der Wanderwege und Züge)
  • Schifffahrt nach Santa M.L. und Portofino
  • Taferner Reisebegleitung ab/bis Südtirol

Es kann zu Programmänderung auf Grund schlechter Witterung kommen.

Preis:

€ 590 pro Person im DZ
€ 80 Aufpreis im EZ

 

1. Tag

GENUA – CAVI DI LAVAGNA

Anreise über Bozen nach Genua. Entdecken Sie die schöne Hafenstadt bei einem geführten Stadtrundgang. Genuas Altstadt zählt zu einer der eindrucksvollsten ganz Italiens. Weiterfahrt nach Cavi di Lavagna. Zimmerbezug und Abendessen. (A)

2. Tag

CINQUE TERRE

Heute erwarten Sie die malerischen Cinque Terre. Von Vernazza geht Ihre heutige Wanderung mit wunderschönen Ausblicken nach Corniglia (oder in umgekehrter Richtung). Hier haben Sie Ihre Mittagspause und können durch die kleinen Läden bummeln. Weiter geht es dann mit dem Zug nach Manarola oder Riomaggiore und von dort etwas später mit dem Zug nach Monterosso. Nach einem Spaziergang durch die Gässchen geht es ein letztes Mal mit dem Zug zurück nach Sestri Levante. Rückfahrt ins Hotel und gemeinsames Abendessen. (F,A)

Schwierigkeit: einfach I Länge: ca. 3 km | Dauer: 2 – 2,5 Std. I ca. 230 hm

(Bitte beachten Sie, dass auf Grund von Wetterverhältnissen und organisatorischen Gründen der Ablauf vor Ort geändert werden kann)

 

3. Tag

CAMOGLI - PORTOFINO - RAPALLO

Entdecken Sie heute selbstständig den Küstenort Camogli. Ein romantisches, typisches Fischerdorf mit hohen, bunten Häusern, die das Stadtbild kennzeichnen, und zu einem gemütlichen Flanieren an der Promenade einladen. Besorgen Sie sich doch noch eine traditionelle Focaccia bevor es gegen Mittag nach Santa Margherita Ligure geht., Von dort fahren Sie mit dem Schiff und Ihrer lokalen Reiseleitung nach Portofino und zurück Rapallo. Nach ein bisschen Freizeit fahren Sie gemeinsam wieder zurück ins Hotel. (F,M,A)

 

4. Tag

SESTRI LEVANTE

Erkunden Sie heute den schönen Ort Sestri Levante. Am späten Vormittag dürfen Sie bei einem Pesto Workshop Ihr eigenes Pesto kreieren. Natürlich gibt es im Anschluss auch noch den ligurischen Klassiker als kleinen Mittagssnack, bevor Sie dann gestärkt die Heimreise antreten können. (F)

Programmänderungen vorbehalten

Noch Fragen?
Wir beraten Sie gerne!

Fein, dass Sie unsere Reise interessiert! Sie möchten weitere Informationen dazu? Gerne beraten wir Sie jederzeit per Telefon oder bei Ihrem Besuch in unserem Reisebüro. Bester Kundenservice und die persönliche Begegnung stehen für uns an erster Stelle. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Weitere Reisen